Our struggle is not a choice! Menschenrechtsverteidigung

Ein Vortrag über  Menschen aus der Zivilgesellschaft, am Donnerstag, den 18. Juli 2019 um 19.00 Uhr im Kreuz + Quer (Haus der Kirche), die sich für die Wahrung und Umsetzung von Menschenrechten einsetzten.

Prof. Dr. Michael Krennerich, Mitglied des Center for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) und Vorsitzender des Nürnberger Menschenrechtszentrums e.V., wird in die Thematik einführen und über Handlungsspielräume und den Druck auf Menschenrechtsverteidiger*innen weltweit sprechen. 

Muriel Gahl arbeitet bei peace brigards international und hat über eine längere Zeit Menschenrechtsverteidiger*innen auf den Philippinen begleitet. Dort ist es vor allem der Kampf um Land, der Kleinbäuer*innen und indigene Gemeinden gegen Konzerne und Großgrundbesitzer aufbegehren lässt. Auf den Philippinen sind es zudem überwiegend Frauen, die um das Land ihrer Gemeinden kämpfen und dabei enorme Risiken in Kauf nehmen.

Der Vortrag ist Teil der Begleitveranstaltung zur Fotoausstellung Menschenrechte. Meine Rechte. Deine Rechte. Ausgelöst! Vor dem Vortrag wird um 18.00 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung stattfinden.

Sowohl Vortrag als auch die Ausstellungsführung sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.