Tut um Gottes Willen etwas Tapferes

Die Reformierte Kirche in Erlangen geht zurück auf die Hugenotten aus Frankreich, die während der Konfessionsmigration im 17. Jahrhundert aus Frankreich vertrieben auch nach Deutschland kamen. Wie viel Zwingli steckt in Ihrer Geschichte? Und wie viel Zwingli ist heute noch bei den Reformierten in Erlangen und an anderen Orten spürbar?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.