Kunst und Kultur mit Katja Boampong-Brummer

Webinare mit der Erlanger Kunsthistorikerin Katja Boampong-Brummer. Sie können sich ganz einfach online selbst anmelden und bekommen dann eine automatische Teilnahmebestätigung. 30 Minuten vor Beginn ist Carsten Kurtz bereits online und kann technische Hilfe leisten.

22. Juli 2021: Michelangelo als Bildhauer

Michelangelo liefert schon in jungen Jahren technische Meisterwerke. Er arbeitet zunächst korrelierend zu den ästhetischen Idealen seiner Zeit, der hohen Renaissance. Nach dem David verändern sich Formen und Auffassungen. Ein Übermaß an Aufgaben, Zeitdruck, persönliche Erfahrungen gerinnt in seinen Figurationen zur „terribilitá“, zu gefesselter Energie, zu hochkomplexen, zumeist problematisierten Ausdrucksformen, die den Wandel zum Manierismus vorantreiben und am Ende in ergreifend verinnerlichte Skulpturen münden. Michelangelo musste malen und bauen, aber die Bildhauerei ist sein ureigenstes Terrain. Und doch konnte er selten mit sich zufrieden sein, der Hüne, der ein zerrissener Mensch war. Anmeldung bitte direkt hier: https://eu01web.zoom.us/meeting/register/u5Aof-CvrjIiGtCbqXYGSO9X4VHn0ke83IOS

(Beitragsbild von Couleur auf Pixabay) (Artikel aus redaktionellen Gründen neu datiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.