Villa an der Schwabach

Erwachsenenbildung im Dekanat Erlangen

 


Hier erreichen Sie uns:

 

BildungEvangelisch
Villa an der Schwabach
Hindenburgstr. 46a
91054 Erlangen

 

Tel: 09131 20012/20013
Fax: 09131 204562
Mail:bildung.evangelisch-er@elkb.de

 

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch
15.00 – 18.00 Uhr

Programm September 2018 - März 2019

Europa – Wir haben die Wahl!

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit Europa ist derzeit kein Staat zu machen. Im Gegenteil: Die Staaten Europas versuchen sich, der Gemeinschaft zu entziehen.
Der erstarkte Nationalismus baut neue Grenzen auf. Und Rechtspopulisten vergiften das Klima und kündigen die Solidarität mit den Schwachen europaweit auf. Das Projekt Europa, das nie einfach war, steht knapp 50 Jahre nach seinem Beginn auf der Kippe.

Was haben Kirchen, was Christen damit zu tun? Sollen wir, wie manche Rechtskonservative es andenken, aus einem weltlichen Projekt Europa wieder ein „christliches Abendland“ machen, mit mehr religiösem Brauchtum, das andere ausschließt, und weniger Gerechtigkeit für alle? Gerade davon hat man sich vor 50 Jahren verabschiedet, um ein anderes Europa zu bauen. Gerade konservativ-christliche Politiker wie Konrad Adenauer oder Alcide de Gasperi, haben sich eingesetzt für ein Europa, das die Grenzen überwindet.

Nie wieder Hunger, nie wieder Krieg – das war die große Sehnsucht und der Anstoß, multilaterale Strukturen und grenzübergreifende Organisationen wie die Montanunion zu gründen. Ein Europa als Wirtschafts- und Werteraum, als Rechts- und Solidargemeinschaft wurde ins Leben gerufen. Für ein versöhntes Europa, ein Europa als Schutzraum für alle, standen die Kirchen. Und stehen sie noch heute.

Europa, das ist auch ein Schwerpunkt der Arbeit von Bildung Evangelisch im Frühjahr/Sommerprogramm 2019. Und wir tun dies mit großer Unterstützung des Vereins bildung evangelisch in Europa eV.
Wie immer freuen wir uns über reges Interesse an unserem vielseitigen Veranstaltungsprogramm.

Herzlichst grüßt für das gesamte Team von BildungEvangelisch

Ihr
Hans Jürgen Luibl

Die nächsten Veranstaltungen

Evangelisch(e) in Europa : Ausstellung Evangelisch(e) in Europa
Erlangen: Villa an der Schwabach
Samstagsbrunch
Frühstücken und was lernen

Erlangen: Grünes Sofa
Strahlende Helden - gebrochene Helden? Heldenbilder im Wandel der Zeit : Vorlesungsreihe
Wann ist ein Held ein Held? Wer sind die großen Helden unserer Kultur? Und was haben alte Heldenbilder und aktuelle Helden noch miteinander gemeinsam?

Erlangen: Kreuz+Quer - Haus der Kirche Erlangen
Ich bin so frei! Wenn Kinder flügge werden : Kurs für Eltern von Kindern von 12 - 16 Jahren
Erlangen: Villa an der Schwabach
Heilige und Märtyrer- die Helden des lieben Gottes : Vorlesungsreihe
Erlangen: Kreuz+Quer - Haus der Kirche Erlangen
Zusammen wachsen - Eltern-Kind-Fühstück mit Thema
Erlangen: Mütter- und Familientreff
Trauercafé
Erlangen: Villa an der Schwabach
Warum fest und freundlich Grenzen setzen so wichtig ist - und wie das gelingt : Fortbildung für Mittagsbetreuerinnen
Erlangen: Villa an der Schwabach
Fragen und Antworten zur Pubertät
Erlangen: Grünes Sofa

Willkommen bei unseren Angeboten rund um die Familie!

Unsere Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen von Familien in ihren unterschiedlichen Phasen, Formen und Lebenssituationen - unabhängig von ihrer Religion, Konfession oder Weltanschauung. Unser besonderes Augenmerk gilt dabei den Eltern und ihrer Erziehungs- und Beziehungskompetenz.

Wir knüpfen an die Alltagssituationen und Erfahrungen unserer Teilnehmenden an und unterstützen sie bei der Erziehung und Förderung ihrer Kinder. Im Dialog mit anderen Teilnehmenden werden Standpunkte entwickelt und die Kommunikationsfähigkeit gestärkt. Soziale, kulturelle und religiöse Erfahrungen unserer Teilnehmenden fördern das Lernen miteinander und voneinander. 

Dabei sehen wir die Einmaligkeit und Würde eines jeden Menschen mit all seinen Stärken und Schwächen. Als Christen glauben wir an die liebende Zuwendung Gottes, die allen Menschen gilt. Auf dieser Grundüberzeugung beruhen Werte wie Achtung, Toleranz, Vertrauen und Gemeinschaft, die unser Handeln leiten und die wir als wichtige pädagogische Ziele erachten.

„Aufbruch – Wieder von vorn“, so lautet der Titel eines Video-Clips, der bei BildungEvangelisch zum Reformationsjubiläum entstanden ist. Denn die Reformation ist mehr als ein Ereignis der Vergangenheit. Sie ist ein Aufbrechen vom Althergebrachten; ein Neuanfang, der sich auch heute noch ereignen kann. Im Video-Clip erzählen Menschen von Aufbrüchen in ihrem Leben und was die Reformation damit zu tun hat.

Entdeckungsreisen durch das Evangelisch-Lutherische Dekanat Erlangen          „Such, wer da will …“ - Das Buch ist eine Entdeckungsreise. Sie beginnt mit der Schöpfung und führt bis zur Neuschöpfung - ein großer Bogen, der in den Geschichten des Alten und des Neuen Testaments aufgespannt wird. Danach geht die Entdeckungsreise weiter durch die Geschichte der Kirche hindurch. Und in einem letzten Kapitel wird sie zur Entdeckungsreise durch die Räume unserer Kirchen.

Im Dezember 2014 wurde das Trauercafé von BildungEvangelisch beim Ehrenamtstag der Stadt Erlangen zusammen mit 2 weiteren Einrichtungen geehrt. Für den Festabend wurde der folgende Film über unsere Arbeit erstellt. Wir danken dem Filmteam der Erlanger Video-Amateure, Heidi und Dr. Michael Kögl, ganz herzlich für ihr großes Engagement und die bereichernde Zusammenarbeit.

Seiten

Facebook icon

Programm

 

Programmheft März - September 2019 Hier können Sie unser aktuelles Programmheft herunterladen:

 


 

Bildung Evangelisch wurde zertifiziert durch proCum Cert