Neue Helden braucht das Land! Wirklich?

Link hier: https://youtu.be/gEf1hYxfZ_Q

Eigentlich ist sie längst vergangen: die Zeit der Helden, starke Krieger, die für Volk und Vaterland sterben, oder der Held aller Helden, Superman, dem Mann aus Stahl. Doch die Helden kommen wieder: der erste Arzt, der in China das Coronavirus entdeckte, Alarm schlug, mundtot gemacht wurde und am Ende am Virus starb.

Aber er hatte Nachfolger: Pfleger und Ärztinnen, die alles geben und ihr Leben riskieren für Patienten, Helden des Alltags. Aber auch andere Heldenvorstellungen kommen wieder: nationale Helden, neue Kriegshelden. In Zeiten der Krise kommen sie wieder, Heldinnen und Helden – aber nicht alle führen aus der Krise heraus.

Und Helden des Glaubens? Auch diese gibt es, ganz anders als wir denken. Es sind Menschen, die mitleiden und so neue Wege finden, Menschen, die in der Krise auf Gott vertrauen und so Hoffnung verbreiten. Welche Helden braucht das Land? Helden des lieben Gottes. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.